Internationaler Tag der Händehygiene

Heute ist der internationale Tag der Händehygiene.

Die Hände sind der häufigste Überträger von Krankheitserregern. Händehygiene gehört zu den bedeutendsten Präventionsmaßnahmen gegen eine Infektion, insbesondere aktuell gegen COVID-19.

Fünf wichtige Regeln für das Händewaschen:

  • Hände unter fließendes Wasser halten
  • Seife nicht vergessen
  • Mindestens 20-30 Sekunden lang Seife in den Händen verreiben
  • Hände gründlich abspülen
  • Hände sorgfältig abtrocknen

Mit konsequenter Händehygiene können wir gemeinsam die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamen.