Archiv der Kategorie: Neuigkeiten

Kindernotfallkurs für Eltern und Großeltern

Liebe Eltern und Großeltern, jeder weiß wie schnell bei Kindern kleinere und größere Notfälle passieren. Kleine Verletzungen, wie Schürfwunden oder Nasenbluten versorgen Sie jeden Tag, Sie sind dabei ausgesprochen professionell, routiniert und bewahren stets die Ruhe.

Aber was ist bei größeren Notfällen? Was, wenn Ihr Kind auf einmal hohes Fieber bekommt, evtl. mit einem einhergehenden Fieberkrampf? Kindernotfallkurs für Eltern und Großeltern weiterlesen

Ein toller Nachmittag in der Kinderstätte „In den Gärten“, Schwerte

Am Donnerstag (19.11.2015) war es soweit, der erste Teil der Kindernotfallschulung für Eltern fand in der Kita „In den Gärten“ statt. Wieder einmal hatten wir sehr interessierte Zuhörer und wie immer gab es eine Menge Fragen. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme und freuen uns schon auf den zweiten Teil der Schulung. Hier werden wir uns hauptsächlich mit der Wiederbelebung am Kind und Kleinkind beschäftigen.

Neue Leitlinien Reanimation 2015

Seit 2 Tagen sind sie nun da die neuen Leitlinien 2015. Diese Leitlinien stellen detailliert die wissenschaftliche Basis und die resultierenden Therapieempfehlungen in zehn Einzelkapiteln dar. Darunter befinden sich auch allgemeingültige Empfehlungen zu Ausbildung und zur Ethik am Lebensende. Erstmalig gibt Kapitel 9 einen Überblick über die wissenschaftlichen Grundlagen der „Ersten Hilfe“.

Die zentralen Aussagen zur Durchführung einer Reanimation wurden im Wesentlichen beibehalten, viele wurden weiter präzisiert.

So gilt nach wie vor:

  • fest und schnell drücken, ohne Pausen,
  • beatmen wenn möglich auch durch Laien,
  • frühe Defibrillation;
  • Kinder im Zweifelsfall reanimieren wie Erwachsene.

Neue Leitlinien Reanimation 2015 weiterlesen